Webhosting » PHP    09.02.2017    2

Warum sehe ich in PHP keine Fehlerausgaben?

In PHP5 ist die Anzeige von Fehlern standardmäßig deaktiviert.

Diese Entscheidung der Entwickler von PHP trägt erheblich zur Sicherheit Ihrer Skripte bei, da durch die Ausgabe von Fehlern an den Besucher Ihrer Webseite evtl. sicherheitsrelevante Informationen, z.B. Passwörter für den Zugriff auf Datenbanken oder interne Pfad- oder Dokument-Namen preisgegeben werden sollten.

Sie können die Anzeige von Fehlern manuell aktivieren, indem Sie eine Datei namens .htaccess im Verzeichnis /web (oder einem darunterliegenden, sofern Sie das möchten) mit folgendem Inhalt anlegen:

    php_value error_reporting 4095
php_value display_errors stdout


Sie sollten diese Möglichkeit nur zu Debugging-Zwecken, keinesfalls aber im Produktiv-Betrieb Ihrer Anwendungen nutzen. Wir bitten Sie daher eindringlich, die Ausgabe von Fehlern nach Abschluss Ihrer Fehlersuche wieder zu deaktivieren, z.B. indem Sie die Anweisungen einkommentieren oder die .htaccess-Datei wieder löschen.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite. Alle Hinweise der FAQ erfolgen nur als Hilfestellung, ohne Anerkennen einer Rechtspflicht und sind keine Rechtsberatung.

Ihre zuletzt angesehenen Einträge: