Kontakt

Aktuelle Störungs- und Wartungs-Meldungen

Bitte beachten Sie die nachfolgenden, aktuellen Meldungen von status.manitu.de

Meldung eingestellt am 22.11.2022 um 13:29:33 Uhr

Hinweis: (Webhosting) Deaktivierung der PHP-Version 7.4 auf unserer Webhosting-Plattform

Am 31.01.2023 werden wir die PHP-Version 7.4 auf unserer Webhosting-Plattform endgültig entfernen.

Zum 12.12.2022 stellen wir außerdem die Standard-PHP-Version für unsere Webhosting-Plattform auf 8.0 um. Sollte keine explizite Version über die Verwaltungsoberfläche sondern "Standard" gesetzt sein, gilt ab diesem Tag die neue PHP-Version auch für Ihr Paket.

Die Version 7.4 ist demnächst "End of Life" und wird von den Entwicklern/dem Hersteller nicht mehr unterstützt.

Bei sehr alten Installationen von Owncloud, Nextcloud oder ähnlichen Anwendungen kann es daher nötig sein, dass Sie Ihre Anwendung updaten müssen, um die Kompatibilität mit aktuellen PHP-Versionen zu gewährleisten.

Sofern über die Verwaltungsoberfläche Ihres Webhosting-Pakets als PHP-Version die Option "immer Standard-Version verwenden" ausgewählt wurde, wird die PHP-Version 8.0 ab dem 28.11.2022 für Ihr Webhosting-Paket genutzt. In der Regel müssen Sie dann nicht tätig werden.

Ist hier jedoch explizit PHP-Version 7.4 ausgewählt, ist ein Update Ihrer Anwendung mit großer Wahrscheinlichkeit notwendig! Halten Sie dazu ggf. Rücksprache mit Ihrem Entwickler oder mit Ihrem technischen Ansprechpartner, der die Entwicklung und die Erstellung Ihrer Website durchgeführt hat.

Bitte sehen Sie von Anfragen für den längeren Betrieb der alten PHP-Version 7.4 ab. Wir können diese nicht weiter anbieten.

*** Vielen Dank für Ihr Verständnis. ***

Wir bieten Ihnen mehrere Wege, uns einfach zu erreichen:

In der Regel erreichen Sie uns am einfachsten und schnellsten per E-Mail.

Dies hat den Vorteil, dass wir Ihre Anfrage schnell zum richtigen Ansprechpartner leiten können und alle relevanten Informationen zur Beantwortung vorliegen haben. Wenn Sie unterwegs sind oder auch keinen Zugriff auf Ihr E-Mail-Konto haben, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. Wir behandeln die darüber eingehenden Anfragen mit derselben Priorität, als wenn Sie sie direkt von Ihrem E-Mail-Konto schreiben.

Wenn Sie möchten, erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten auch gern per Telefon zum Ortstarif (bzw. sogar kostenfrei, wenn Sie über eine Festnetz-Flatrate verfügen).

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bei Problemen und Anfragen keine sozialen Medien wie Twitter oder Facebook. Dort gestellte Anfragen werden grundsätzlich nicht gelesen und daher nicht beantwortet.