Was ist ein Catch-All?

Normalerweise richten Sie unterhalb Ihrer Domain E-Mail-Adressen gezielt ein, z.B. info@IHREDOMAIN.TLD. Es ist aber durchaus möglich, dass sich Absender beim Schreiben der E-Mail-Adresse vertippen, z.B. infou@IHREDOMAIN.TLD, besonders, wenn Sie Vor- und/oder Familienname vor dem @IHREDOMAIN.TLD verwenden. In diesem Falle würde die E-Mail, da sie an eine unbekannte E-Mail-Adresse (sprich eine nicht von Ihnen eingerichtete) geht, als unzustellbar an den Absender zurückgeschickt werden.

Oftmals ist es aber wünschenswert, dass Sie dennoch diese "falschen" E-Mails erhalten. Dafür bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines sog. Catch-Alls, einer speziellen Einrichtung auf unseren Servern, die es Ihnen ermöglicht, alle E-Mails, die keine gültige E-Mail-Adresse aufweisen, abzufangen und in ein dafür von Ihnen bestimmtes Postfach zu leiten.



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite.

Ihre zuletzt angesehenen Einträge: