Übersicht  »  Webhosting  »  Konfiguration
03.08.2022
12

Was kann ich tun, wenn mein Nextcloud- oder owncloud-Update bei Schritt 3 hängen bleibt?

Führen Sie zum Neustarten des Cloud-Updates bitte folgende Schritte durch:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr FTP-Benutzer ausreichenede Berechtigungen für den Zugriff auf die Cloud hat und nutzen Sie gegebenenfalls dazu das Tool Berechtigungen im Konfigurations-Menü Ihres Webhosting-Pakets.

  2. Verbinden Sie sich anschließend via (S)FTP mit Ihrem Webspace und navigieren Sie in den Ordner, in der Sie Ihre Cloud installiert haben.

  3. Öffnen Sie dann den Ordner data. Dort finden Sie einen Ordner mit folgendem Schema als Namen: updater-(mehrere Zufallszeichen), z.B. updater-nc5kbpv4n4a5.

  4. Öffnen Sie diesen Order und löschen darin bitte die Datei .step.

Danach ist Ihre Cloud wieder erreichbar und das fehlgeschlagene Update kann neu gestartet werden.



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite. Alle Hinweise der FAQ erfolgen nur als Hilfestellung, ohne Anerkennen einer Rechtspflicht und sind keine Rechtsberatung.