Kann es sein, dass ich über Ihre Server manchmal Spam erhalte?

Manchmal kann es passieren, dass Sie E-Mails *von* einem Absender Undisclosed-Recipient@ngcobaltXX.manitu.net (Fall 1) bzw. *an* Irgendeinname@ngcobaltXX.manitu.net (Fall 2) erhalten. Dies ist kein von uns durchgeleiteter oder erzeugter Spam.

Zu Fall 1: Unsere Mailserver sind so konfiguriert, dass sie bei E-Mails, die keinen Absender tragen (also anonym sind), einen Absender Undisclosed-Recipient@ngcobaltXX.manitu.net (ngcobaltXX.manitu.net ist dabei der Mailserver, auf dem Ihre Präsenz liegt) eintragen, da einige E-Mail-Programme, die im Umlauf sind, keine E-Mails ohne Absender verarbeiten können. Würden unsere Mailserver das nicht tun, so könnte es passieren, dass derartige E-Mails Ihr E-Mail-Programm zum Absturz bringen.

Zu Fall 2: Wie bei Fall 1 hat der Versender des Spams im sog. Body (also nicht im sog. Envelope-Teil) der E-Mail keine E-Mail-Adresse angegeben, sondern lediglich einen freien Namen, um so einige Filterregeln in E-Mail-Programmen auszutricksen (welche sehr oft nicht funktionieren, wenn keine gültige Adresse angegeben ist). Leider führt auch dies (wie bei Fall 1) oft zu Problemen mit E-Mail-Programmen. Unsere Mailserver ergänzen die Empfängeradresse ebenfalls durchen ihren eigenen Namen, z.B. @ngcobaltXX.manitu.net.

Bitte beachten Sie, dass Sie Spam nicht einfach hinnehmen sollten. Bitte versuchen Sie, den Absender herauszufinden. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Evtl. kann es auch angebracht sein, eine Anzeige gegen Spam zu stellen. Nähere Informationen dazu halten Ihre Polizeidienststellen sowie die Kriminalpolizeit bereit.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite. Alle Hinweise der FAQ erfolgen nur als Hilfestellung, ohne Anerkennen einer Rechtspflicht und sind keine Rechtsberatung.