Wenn ich mein Paket aufstocke, wie wird dieses Upgrade berechnet?

Wir berechnen nur den Aufpreis auf das größere Paket, und zwar tagesgenau ab dem Tag der Bereitstellung. Das bedeutet für Sie, dass die bereits gezahlten Gebühren anteilig weiter verrechnet werden. Es entsteht Ihnen also kein Nachteil!

Ein Beispiel: Wenn Sie also am 15. eines Monats z.B. von "Webhosting S" auf "Webhosting M" wechseln, so berechnen wird Ihnen für die verbleibenden 15 Tage den Aufpreis ab, sprich 50% des Aufpreises von "Webhosting S" auf "Webhosting M" (3,00 Euro), also 1,50 Euro.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite.