Root-Server mit ECC RAM (8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB, 128 GB, 256 GB)

Sie suchen einen dedizierten Server (Root Server) mit ECC RAM?

Wir bieten Ihnen Root-Server mit ECC DDR-RAM, selbstverständlich nur von bekannten Markenherstellern wie z.B. Kingston.

Hier finden Sie unsere günstigen Root Server Angebote mit ECC GB Qualitäts-DDR-RAM:

249,00
€ pro Monat
keine Einrichtungsgebühr
12 Monate Vertragslaufzeit
549,00
€ pro Monat
keine Einrichtungsgebühr
12 Monate Vertragslaufzeit
Prozessor(en)
1x AMD Opteron 6272
insgesamt 1 × 16 Kerne

4x AMD Opteron 6272
insgesamt 4 × 16 Kerne

Arbeitsspeicher
32 GB ECC

128 GB ECC

Festplatten 1.
2.
3.
4.
24x7-Enterprise-Festplatten

mit Hardware-RAID
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
24x7-Enterprise-Festplatten

mit Hardware-RAID
USB-Stick 16 GB USB-Stick
z.B. für minimale Betriebssysteme
16 GB USB-Stick
z.B. für minimale Betriebssysteme
Fernwartung via IPMI und KVM-over-IP via IPMI und KVM-over-IP
Anbindung 1 GBit/s 1 GBit/s
Datentransfer 20.000 GB pro Monat 20.000 GB pro Monat
Virtualisierung ja
z.B. für KVM, ESXi, XenServer
ja
z.B. für KVM, ESXi, XenServer

Warum ECC RAM? (Vorteile von ECC RAM)

Die Vorteile von ECC RAM liegen klar auf der Hand: ECC RAM bietet eine Fehlererkennung sowie eine Fehlerkorrektur und kann dadurch Datenverluste und Abstürze hochkritischer Anwendungen vermeiden.

In den Speichermodulen ist dazu eine sog. Error Correction Code (ECC) eingebaut, eine Art Hashwert über die 64 Bits jeder Speicherzeile. Diese Informationen werden vom Speichercontroller berechnet und getrennt gespeichert. Diese Prüfsumme dient als Vergleichs- und Korrekturwert für weitere Zugriffe. ECC kann 1- und 2-Bit-Fehler erkennen sowie 1-Bit-Fehler korrigieren.

Speichermodule mit ECC sind für kritische und wichtige Geschäftsanwendungen unerlässlich!