Webhosting Vergleich
Bildnachweis: New Africa von Adobe Stock

09.08.2022 09:03, zuletzt aktualisiert 14.09.2022 12:43
Manuel Schmitt
1

Webhosting Vergleich

Wie Sie den richtigen Webhosting-Anbieter finden. ✓ 25 Jahre am Markt ✓ erstklassiger Service ✓ 100% eigenes Rechenzentrum ✓

Das Erstellen der eigenen Webseite kann schnell zu einer Herausforderung werden. Gerade bei der Server-Administration schleichen sich häufig Fehler ein. Webspace Pakete sind die Lösung. Es ist kein technisches Fachwissen notwendig, solange Sie im Umgang mit Windows, Mac oder Linux sicher sind. Der richtige Webhosting Anbieter wartet schon auf Sie.

Unser Webhosting Vergleich bzw. die verschiedenen Angebote von manitu im Bereich der Webhosting Pakete schaffen für jeden Bedarf die perfekten Voraussetzungen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unseren hauseigenen Webhoster Vergleich näherbringen. Das Angebot umfasst unsere Pakete S, M, L und XL. In diesen Paketen gibt es unterschiedliche Leistungen und Möglichkeiten, um Hosting zu vergleichen.

Priorisieren möchten wir dabei u.a. folgende Bereiche:

  • Gebührenstruktur/Preise
  • Service/Leistung
  • Nachhaltigkeit
  • Erfahrung

Sie können sich alle Inhalte der einzelnen Pakete anzeigen lassen und so selbst einen individuellen Webhosting Vergleich bei manitu durchführen.

Wie wichtig ist Ihnen der Speicherplatz? Brauchen Sie besonders viel Geschwindigkeit? Legen Sie Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Aspekte? Was sind Sie bereit, für unseren Service auszugeben?

Diese Fragen sollten Sie im Vorfeld abklären. Nur so können wir das beste Webhosting Paket für Ihren Bedürfnisse zu finden.

Hosting vergleichen – Was bedeutet das eigentlich?

Der Begriff Webhosting bezieht sich auf das Unterbringen (Hosting) von Onlineinhalten (Webseiten) auf dem Server eines Internet Service Providers. Somit werden Inhalte eines Werbeauftrittes online und dementsprechend im Internet verfügbar gemacht. Durch diese Möglichkeit sind Ihre Inhalte nahezu auf der ganzen Welt abrufbar. Diese Mobilität oder Flexibilität ist einmalig.

Hosting vergleichen und Pakete schnüren

Bei Webhosting Paketen geht es um die Speicherung von Daten auf einem Webserver eines Internet-Providers. Dieser Service bzw. diese Leistung ist mit einer Gebühr verbunden. Der Prozess benötigt neben einer Netzwerkanbindung nämlich auch Hardware-Ressourcen. Durch diese Webspace Pakete ist es möglich, Internetseiten effizient zu betreiben, ohne sich selbst ständig um die Administration der technischen Gegebenheiten (z.B. Server) kümmern zu müssen. Einsteiger im Webhosting werden diese All-In-One-Lösung lieben.

Aufgrund der immer leistungsstärkeren Technik und dem stetig steigenden Angebot an Providern sind günstige Webhosting Pakete mittlerweile bereits ab Preisen von einem Euro pro Monat erhältlich. Auch das Thema Sicherheit spielt bei uns eine große Rolle. Webhosting Kunden können sich bei in allen Paketen auf einen effektiven Viren- und Spamschutz verlassen, es werden auch regelmäßig automatische Backups erstellt, die zur Sicherung der eigenen Daten dienen.

Webhoster Vergleich – Begriffe die Sie kennen sollten

Sobald Sie sich mit dem Bereich des Webhostings auseinandersetzen, werden Sie sich in einem Dschungel aus Fremdwörtern wiederfinden. Wir möchten Ihnen helfen, indem wir Ihnen einen Überblick über einige Fachbegriffe liefern, damit Sie unser Leistungsangebot auch nachvollziehen können:

SERVER – Webhosting Vergleich

Der wohl grundlegendste Begriff, den Sie als Nutzer unserer Dienstleistung kennen sollten, ist der Begriff des Servers. Es handelt sich um einen Hochleistungs-Computer mit Anschluss an ein Internet-Rechenzentrum. Hier werden die einzelnen Webspace-Pakete eingerichtet. Die Server laufen bei uns grundsätzlich über Linux. Im Webhosting Vergleich spielt die Wahl der jeweiligen Software-Lösung eine große Rolle. Die schon geübten Kunden entwickeln nämlich schnell Prioritäten bzw. Lieblings-Anwendungen.

DOMAIN – Webhosting Vergleich

Die Domain bezeichnet die Adresse einer Internetseite. Durch eine Domain kann eine einzigartige Zuordnung von Inhalten im Internet gewährleistet werden. Die Domain www.manitu.de, lässt sich bespielweise in die Top Level Domain de, die Second Level Domain manitu und die Third Level Domain (auch oft Subdomain genannt) www aufteilen.

Die Third Level Domain gibt hierbei Auskunft über den Serverdienst, dabei steht www für eine Webseite, die Sie im Browser aufrufen können.

Die Second Level Domain setzt sich aus einem Wunschnamen zusammen und die Top Level Domain legt einfach die jeweilige Endung fest. Im Webhosting Vergleich spielt das Domain-Angebot eine entscheidende Rolle. Es geht hierbei auch um Wiedererkennungswert.

PHP – Webhosting Vergleich

Die Unterstützung der Skriptsprache PHP ermöglicht viele Funktionen innerhalb Ihrer Webseite. Neben einfachen Bildern und Texten können auch dynamische Inhalte eingebaut werden. Hier kommt PHP ins Spiel. So können Sie z.B. Kontaktformulare realisieren.

DATENBANKEN – Webhosting Vergleich

Soll ein CMS (Content Management System) bei Ihrer Webseite zum Zuge kommen, benötigen Sie eine Datenbank. Hier werden sämtliche Daten und Einstellungen Ihrer Webseite verwaltet und verbunden. MySQL z.B. ist eine solche Datenbank-Anwendung.

Viele Anbieter im Webhosting Vergleich bauen auf diese Lösung. manitu hingegen ist sogar mit Expertenwissen in diesem Bereich ausgestattet. Unsere verschiedenen Pakete beinhalten unterschiedliche viele Datenbanken.

Webhosting Vergleich – Gebührenstruktur und Preise

Ein zentraler Punkt bei der Entscheidung, welcher Webhoster in Frage kommt, sind die Preise bzw. Gebühren der verschiedenen Pakete. manitu schafft es hierbei, keine Einrichtungsgebühren zu verlangen. Viele Provider verlangen für die erste, einleitende Serviceleistung Gebühren. manitu aber nicht. Dieser Service ist bei uns schon in den Gebühren der Webhosting Pakete integriert. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unser Webhosting Angebot:

  • Paket S: 2,99 € im Monat ohne Einrichtungsgebühr
  • Paket M: 2,50 € im Monat ohne Einrichtungsgebühr
  • Paket L: 7,99 € im Monat ohne Einrichtungsgebühr
  • Paket XL: 9,99 € im Monat ohne Einrichtungsgebühr

Die verschiedenen Pakete zeichnen sich durch einen unterschiedlichen Leistungsumfang aus. Diesen werden wir nachfolgend erläutern. Wichtig ist uns, zu erwähnen, dass Sie keine versteckten Kosten befürchten müssen. Andere Anbieter schlagen gerne für nicht direkt integrierte Zusatzleistungen den ein oder anderen Euro drauf. manitu arbeitet hier vollkommen offen und transparent.

Hosting vergleichen – Service und Leistung

Die Service- bzw. Leistungsbereiche fassen wir nachfolgend zusammen, dabei ist für uns ist ein individueller, erstklassiger Service die wohl wichtigste Leistung:

  • Speicherplatz: Die Speicherkapazität variiert innerhalb der oben vorgestellten Pakete. Im Paket M dürfen Sie 50 GB nutzen. Das Paket S ermöglicht 100 MB, das Paket L 100 GB Nutzungsvolumen. An der Spitze steht unser XL-Paket, welches mit 150 GB auftrumpft. Andere Anbieter schaffen diese breite Auswahlmöglichkeit oft bewusst nicht.

  • Transfervolumen: Das Transfervolumen ist in allen Paketen ein Flatrate-Modell. Der gesamte Verbrauch ist im monatlichen Grundpreis enthalten. Es fallen keine Extra-Kosten an.

  • Domains: In allen Paketen ist eine Domain enthalten. Subdomains existieren in den Paketen M, L und XL. M weist 250 Subdomains auf, bei L sind es 500. XL übertrumpft die anderen Pakete mit 1.000 Subdomains.

  • E-Mail: Der E-Mail-Support bzw. die erwarteten Leistungen an E-Mails werden immer höher und vielfältiger. Von S bis XL erhalten Sie eine von 1 bis 2.500 Postfächern. Sie können 100 Postfächer in der Paket M nutzen und 1.000 Postfächer im Paket XL. In allen Paketen können Sie beliebig viele E-Mail-Adressen nutzen, auch Catch-All ist möglich. Virenscanner und Spamfilter sind natürlich inklusive.

  • Support: Neben dem erstklassigen Service bietet manitu eine Menge mehr. Ein Tarifwechsel in höhere Pakete kann jederzeit erfolgen. Unseren Support erreichen Sie kostenlos per Telefon oder E-Mail während unserer regulären Arbeitszeiten.

  • Datenbanken: Datenbanken stellen wir Ihnen ab unserem Paket M zur Verfügung. Hier kommen Sie in den Genuss von 25 Datenbanken. Ab Paket L sind es 50 und ab Paket XL 100. Wir unterstützen dabei MySQL und MariaDB sowie PostgreSQL.

  • FTP und SSH, Nutzungsstatistiken: Wir bieten breite Webspace Möglichkeiten in allen Paketen mit bis zu 2.500 FTP-Zugänge. Unser Paket S startet mit einem FTP Zugang. Paket M schafft 100 FTP-Zugänge. Das Paket L hat 1.000 und Paket XL ganze 2.500 FTP-Zugänge. Passwortgeschütze Verzeichnisse und eigene Fehlerseiten sind inklusive. Nutzungsstatistiken fehlen selbstverständlich auch nicht und sind in allen Paket fest integriert. Auch SSH Zugänge und eigene Cronjobs kann manitu bieten. Vom Paket M mit jeweils 25 Zugängen über das Paket L mit 50 bis hin zum Paket XL mit 50 Zugängen haben Sie unendlich viele Möglichkeiten.

  • Datenschutz: Ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß EU-DSGVO ist kostenlos online abschließbar. Technische und organisatorische Maßnahmen sind vorhanden.

Neben all diesen Serviceleistungen betreibt manitu auch ein 100% eigenes Rechnungszentrum. Diese Unabhängigkeit werden Sie nicht bei vielen Anbietern finden. So können wir Ihnen im Webhosting Vergleich flexible Leistungs- und Servicepakete bieten. Weiterhin schaffen wir es auch, unsere Tools und unser Angebot permanent und Schritt für Schritt zu erweitern. Auch ein Web-basiertes Kunden-Menü ist in allen Paketen inklusive. Auf unseren Servern arbeiten wir mit Linux.

Webhosting Vergleich – Nachhaltigkeit im Fokus

Neben den ökonomischen und vielfältigen Leistungsübersichten haben wir uns auch dem Thema der Nachhaltigkeit gewidmet. Wir bieten 100% Ökostrom und beteiligen uns sozial und ökologisch innerhalb verschiedener Engagements. Der Ökostrom ist dabei vollständig CO2-neutral, ohne Kernenergie und bedient sich ausschließlich regenerativer Energiequellen.

Erfahrung macht den Unterschied – Webhosting Vergleich

manitu ist seit über 25 Jahren am Markt vertreten und diese Zeit bringt eine Menge Erfolge und Erfahrungen mit sich. Andere Anbieter erweitern lediglich ihre Preislisten, ohne den Service zu optimieren - wir gehen einen anderen Weg.

Durch Ihre Zufriedenheit und Wünsche sowie Ihr Feedback passen wir unser Angebot ständig an und erweitern unsere Features.

Welcher Webhosting-Anbieter also der Richtige ist, entscheiden nur Sie allein, indem Sie Angebote vergleichen und sich Ihre Vorteile und Wünsche gezielt filtern. manitu will Ihnen die Entscheidung aber erleichtern und hat daher ein vielfältiges, qualitatives Angebot geschaffen. Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Webhosting Vergleich - DER WEG ZUM EIGENEN WEBHOSTING

Abschließend wollen wir Sie noch ermutigen, den Weg zum eigenen Webhosting selbstbewusst zu gehen. In diesem Sinne wollen wir Ihnen kurz einen möglichen Weg aufzeigen, wie Sie Ihre erste eigene Webseite ins Leben rufen.

Der erste Schritt ist die Registrierung einer passenden Domain. Für eine eindeutige Identifizierung ist dieser Vorgang unerlässlich. Die Erhältlichkeit von Domains kann über verschiedene Domain-Checks (auch Whois genannt) gemacht werden. Mittlerweile ist - aufgrund der hohen Nachfrage - definitiv eine kreative Namensgebung erforderlich. Die Domain-Handel ist zu einem riesigen Geschäft geworden. Auch die rechtlichen Aspekte der Domain-Wahl sollten vorher berücksichtigt werden. Verletzung von bereits bestehenden Marken sind sehr ärgerlich und kostspielig. Es lohnt sich im Webhosting Vergleich einen Experten wie manitu zu finden.

Im nächsten Schritt müssen Sie den richtigen Webspace auswählen. Zumeist erledigen Provider dies in einem Atemzug mit der Domain-Registrierung. manitu bietet hier z.B. ein Rund-Um-Sorglos Paket. Die Ausstattungen unterscheiden sich in vielen Punkten. Die Anzahl der Datenbanken oder der Speicherplatz für Daten spielen hierbei eine große Rolle.

Sind die ersten beide Schritte erfolgreich umgesetzt worden, gehen wir zum nächsten Schritt über. Ihr Provider erwartet jetzt einen Abschluss Ihrer individuellen Bestellung, die natürlich auch bezahlt werden muss. Wir bei manitu bieten Ihnen einen einfachen, schnellen Bestellvorgang und die gängigen Zahlungsmethoden. Sie werden im Webhosting Vergleich feststellen, dass dieser Aspekt nicht bei allen Anbietern gegeben ist. Es folgt der nächste Schritt.

Die Webseite muss nun schließlich eingerichtet werden. Die hierfür notwendigen Zugangsdaten sollten Sie zu diesem Zeitpunkt bereits erhalten haben. Mithilfe einer übersichtlichen Verwaltungsoberfläche ist dieser Prozess bei manitu kein Problem.

Weiter geht es mit den Inhalten, die auf der eigenen Webseite erstellt werden müssen. Hier kommt das sogenannte Content-Management ins Spiel. Große SEO-Agenturen haben sich diesem Bereich ausführlich verschrieben, weil die Wichtigkeit bereits vor Jahren erkannt worden ist. Blogs oder Produkttexte müssen erstellt und optimiert werden. Bilder sollten mit Alt-Attributen ausgestattet sein und auch Infografiken dürfen gerne genutzt werden. Die verschiedenen Aspekte sorgen nämlich für eine gewissen Reichweite und daraus resultierend die Bekanntheit Ihrer Webseite. Auch Videos können gerne implementiert werden. Hier ist die Qualität entscheidend. Final darf auch der interaktive Content nicht vergessen werden. Webseiten-Besucher können so direkt mit den Inhalten auf der Webseite agieren. Dies kann ich Form von Spielen oder Umfragen passieren.

Und jetzt liegt es an Ihnen, in die Umsetzung zu kommen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Hinweis: Die oben genannten Preise sowie weitere Angaben entsprechen dem Stand vom 09.08.2022 und sind heute möglicherweise anders.*

Vergleich Webhosting