IMAP? SMTP? POP3? Welches E-Mail-Protokoll soll ich verwenden?
Bildnachweis: Monstera von Pexels

07.06.2022 09:23, zuletzt aktualisiert 09.08.2022 09:25
Robin Schäfer
6

IMAP? SMTP? POP3? Welches E-Mail-Protokoll soll ich verwenden?

Wie unterscheiden sich die verschiedenen E-Mail-Protokolle und welches soll ich verwenden IMAP, SMTP oder POP3? ✔ Die Antwort finden Sie in unserem Blog!

Worin besteht der größte Unterschied?

Grundsätzlich unterscheiden sich die drei Protokolle schon im Einsatzzweck. Während IMAP und POP3 ein Protokoll ist, um auf ein E-Mail-Postfach zuzugreifen, dient SMTP dazu, E-Mails zu versenden, z.B. für Ihr Webhosting-Paket bei uns.

IMAP

Im Internet Message Access Protocol greifen Sie direkt auf die gespeicherten E-Mails auf dem Server zu. Die E-Mail bleibt hier auf dem Server bestehen. Sie können damit also mit jedem Gerät, das für Ihr Postfach eingerichtet ist, auf den gleichen Stand der E-Mails zugreifen.

Wenn eine E-Mail über das IMAP-Protokoll abgerufen wird, geschieht dies also direkt auf dem Server über die Internetverbindung. Genau diese Funktionsweise ermöglicht Ihnen dann den Zugriff von verschiedenen Geräten auf den selben Stand der E-Mails.

POP3

Das Post Office Protocol funktioniert etwas anders als IMAP. Hier greift Ihr E-Mail-Programm auf das Postfach zu und lädt alle neuen E-Mails herunter. Anschließend werden die E-Mails von dem Server gelöscht. Die E-Mail ist dann nicht mehr auf dem Server vorhanden, sondern nur noch auf Ihrem Endgerät.

Mit anderen Geräten können Sie dann bereits heruntergeladene E-Mails nicht mehr abrufen.

Auch E-Mails, die von Ihnen versendet werden, werden nur auf Ihrem Endgerät und nicht auf dem Server gespeichert.

SMTP

Die Abkürzung SMTP steht für Simple E-Mail Transfer Protocol. Das Protokoll dient dazu, E-Mails über eine Internetverbindung an die verantwortliche Gegenstelle zu übertragen.

Vor vielen Jahren gab es noch andere Protokolle, welche einen ähnlichen Zweck wie SMTP verfolgen. Das SMTP-Protokoll hat sich jedoch als De-Facto-Standard für traditonelle E-Mails etabliert. Für technisch sehr interessierte Personen: UUCP [1] war einer der genutzten Alternativen für E-Mails.

Das SMTP-Protokoll kommt nicht nur bei der Kommunikation von Ihrem E-Mail-Programm zu dem Posteingangsserver zum Einsatz, sondern auch als Schnittstelle zwischen dem Server des Absenders und dem Server des Empfängers.

Welche Protokolle soll ich verwenden?

Wir empfehlen Ihnen immer die Verwendung von IMAP. Für das Versenden von E-Mails immer SMTP.

Wie richte ich meine E-Mails über ein Webhosting-Paket von manitu ein?

Wir haben dazu eine sehr detailierte und bebilderte Anleitung in unserem Wiki veröffentlicht.

[1] Wenn Sie aufgrund dieser Information bei Wer wird Millionär? gewinnen, würden wir uns über Eiscreme freuen.
E-Mail E-Mail-Clients E-Mail-Einstellungen E-Mails IMAP POP3 SMTP