Beim Anlegen einer Mailingliste sagt mir das System, dass der Name bereits belegt ist.

Leider dürfen Mailinglisten nur Namen tragen, die noch nicht anderweitig als Benutzernamen auf dem entsprechenden Server vergeben sind.

Um aber dennoch eine entsprechende Mailingliste anlegen zu können, die unter dem von Ihnen gewählten Namen verfügbar ist, gehen Sie bitte wie folgt vor.

1. Legen Sie die gewünschte Mailingliste an, allerdings unter einem anderen Namen.
2. Legen Sie einen Benutzer an. Dessen Benutzername können Sie frei vergeben.
3. Weisen Sie dem Benutzer den Namen der gewünschten Mailingliste als Alias zu.
4. Richten Sie eine Weiterleitung der E-Mails dieses Benutzers auf die in Schritt 1 angelegte Mailingliste an.

So ist Ihre Mailingliste unter dem gewünschten Namen (wenn auch über einen Umweg) erreichbar.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass FAQ-Beiträge nicht rechtlich bindend und somit nicht Vertragsbestandteil sind. Im Zweifelsfall gelten die Regelungen der AGB, der Leistungsbeschreibung(en) sowie der Details zum Produkt auf dieser Webseite.